Radierung von Armenistis

Radierung von Armenistis, Dolf Wagener

Dolf kommt mit seiner Frau Gisela seit mehr als einem viertel Jahrhundert immer wieder nach Ikaria. So war der Wunsch von ebensolchen Wiederkehrern und Bewohnern aus Armenistis schnell zur Idee geworden ein Bild zu gestalten. Da Dolf sich in der Kunst der Radierung auskennt, hat er dieses Bild gemacht und zur Verfügung gestellt, in einer Auflage von 100 Stück. Nun hängen Sie bei Freunden von Ikaria.Wer intensiv hinschaut findet sie auch in Armenistis.

Dolf und Gisela Wagener, Duisburg DE

Anmerkung von Ursula

Was genau ist eine Radierung? Auf der homepage von Dolf Wagener ist der unglaubliche Arbeitsaufwand dieser Handwerkskunst eindrücklich beschrieben. Wer Interesse hat, kann sich bei Dolf melden, ein Teil des Erlöses spendet dieser dann an mein „Heizöl-für-die-Schulen-Spenden-Projekt“

Dir gefällt was Du gelesen hast und Du willst nichts verpassen?

Erhalte alle updates und Neuigkeiten direkt per Newsletter.
Ja gerne! Ich bin dabei!

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

2018-06-13T19:36:24+00:00