Blog

Armbänder und Zaubersprüche

Rot weiße Armbänder und Zaubersprüche Καλό μήνα  - Και από Μάρτη καλοκαίρι! Kommt der März, ist der Sommer nicht mehr weit! "Martakia" heißen die rotweißen Märzbändchen, Glücksbringer zum Frühlingsbeginn, benannt nach dem Monat März – Martis - Μάρτης. Ich trage auch eines. Man kann nie wissen. Sie werden am ersten März aus [...]

Armbänder und Zaubersprüche2019-03-01T16:12:20+00:00

Spenden für das Krankenhaus in Agios Kyrikos

Mit unserer Spende konnte die gynäkologische Abteilung mit folgenden Geräten ausgestattet werden: Gynäkologischer Untersuchungs- und Behandlungsstuhl Fetal-Doppler: Tragbares Ultraschallgerät um den Herzschlag des Fötus hörbar zu machen Es mangelt an Vielem! Aber es gibt doch Einiges, was mit unseren Spenden finanziert werden kann: Genügend Heizöl, Krankenhausausstattung, Medizinisches [...]

Spenden für das Krankenhaus in Agios Kyrikos2019-03-06T13:40:44+00:00

Reisetipps 2019 neu überarbeitet

Meine besten Reisetipps Flug nach Griechenland: Meine Lieblings-Flugsuchmaschine ist Momondo. Mit einem Klick kannst du sehen, welcher Flug an welchem Tag der Billigste, der Schnellste oder die beste Kombination aus beidem ist. Direkte Anflugsziele wären Athen, Thessaloniki, Samos oder Mykonos um leicht weiter nach Ikaria zu reisen. Hotels in der Nähe des Flughafens [...]

Reisetipps 2019 neu überarbeitet2019-02-01T17:51:30+00:00

Ikaria Wein – seit der Antike weltberühmt

Die Weinlese – Ein dionysisches Fest. Seit der Antike hat sich weder Herstellungsart noch Qualität des Ikaria-Weines, des weltberühmten und in heutiger Zeit oftmals preisgekrönten „Pramnios Oinos“, verändert. Die besondere Qualität der Trauben, das Klima, der Boden, die Steinbottiche in welchen die Trauben noch mit blossen Füssen zerstampft und die in [...]

Ikaria Wein – seit der Antike weltberühmt2018-10-16T19:22:02+00:00

15. August – Sommerwende der Griechen

Der 15. August stellt eine Art Zeitenwende dar. Rund um den gesetzlichen Feiertag vom 15. August ist die offizielle Urlaubszeit für die meisten Unternehmen in Griechenland und der Exodus aus den Grosstädten an die Küsten oder auf die Inseln beginnt. Athen wirkt zu dieser Zeit ,wie ausgestorben! - ideal für einen Städtetripp ;-) Da die [...]

15. August – Sommerwende der Griechen2018-08-15T15:24:45+00:00

Radierung von Armenistis

Dolf kommt mit seiner Frau Gisela seit mehr als einem viertel Jahrhundert immer wieder nach Ikaria. So war der Wunsch von ebensolchen Wiederkehrern und Bewohnern aus Armenistis schnell zur Idee geworden ein Bild zu gestalten. Da Dolf sich in der Kunst der Radierung auskennt, hat er dieses Bild gemacht und zur Verfügung gestellt, [...]

Radierung von Armenistis2018-06-13T19:36:24+00:00

Inselgeschichten: Giftige Blüten

Prosa, teils witzig, teils abgründig über unseren Alltag in Ikaria, der Insel der Hundertjährigen, von den Verflechtungen der Beziehungen, vom Glück, der Liebe und der unerschütterlichen Lebensfreude dieser Menschen. Ich habe eine ganze Reihe kleiner Inselgeschichten geschrieben. Die Links dazu findest du unter dem Text. Giftige Blüten Seit einigen Tagen [...]

Inselgeschichten: Giftige Blüten2018-05-17T08:53:48+00:00

Orthodoxe Osterbräuche und Osterzopf Rezept

Osterbräuche und das beste Osterzopf Rezept Osterbräuche Ostern ist für griechisch - orthodoxe Christen das höchste Kirchenfest. Die beweglichen Feste werden nach dem sogenannten alten oder Julianischen Kalender berechnet, bei den Katholiken nach dem Gregorianischen Kalender. Orthodoxe Ostern fallen immer auf den ersten Sonntag nach dem ersten Vollmond nach der ersten Tagundnachtgleiche des [...]

Orthodoxe Osterbräuche und Osterzopf Rezept2018-04-17T19:49:11+00:00

Ikariotische Liebeserklärung (Ein Leserbrief)

Liebe Ursula! Erst einmal möchte ich dir von Herzen ein gutes Neues Jahr wünschen! Sehr gerne wollte ich dir mitteilen, dass dein Blog uns im Oktober 2017 einen so wunderschönen und doch sehr spontanen Urlaub beschert hat. Wir (mein Mann Alex und ich) hüpften so über die Kykladen, als wir auf dem Weg [...]

Ikariotische Liebeserklärung (Ein Leserbrief)2018-02-27T15:08:50+00:00