Griechisch Tanzen

Griechisch Tanzen2018-10-15T10:41:53+00:00
Tanzfest

Das schöne am griechischen Tanz ist:

dass die Griechen sich nicht darum scheren, ob es gut aussieht oder ob es eine perfekte Performance ist. Sie tanzen aus Leidenschaft und Lebenslust und freuen sich, wenn du dieses Gefühl mit ihnen teilst und einfach mitmachst!

Workshops in der Schweiz

Nächster Termin: 18. November 2018 in Basel

Zweimal im Jahr reise ich für ein paar Tage in meine alte Heimat die Schweiz. Für dich eine gute Gelegenheit nicht nur Tanzschritte, sondern vielmehr die berühmte Langlebigkeit der Ikarioten als Lebenskonzept kennen zu lernen. Wir werden gemeinsam einen griechischen Nachmittag feiern, die leichtfüssigen Tänze von Ikaria tanzen und in der grossen Pause uns austauschen und die griechische Gastfreundschaft an unserem Buffee zelebrieren.  Willkommen sind alle, die noch gar keine oder wenig Erfahrung in griechischen Tänzen haben, da ich die Tänze sorgfältig aufbauen und somit leicht verständlich vermitteln werde – genauso wie erfahrene Tänzer//Innen, welche an Stil und Haltung feilen wollen. Wir freuen uns wie immer über einen grossen Tanzkreis!

Panigyri

Tanzferien

2.-9. Juni 2019 / 22.-29. September 2019

Erste Juni- und letzte Septemberwoche – Relaxter Urlaub und dabei noch griechisch tanzen lernen. 3 Stunden Tanzunterricht vormittags, teilweise mit einheimischen Tanzlehrern. Den Rest des Tages frei – Zeit für Urlaub, Zeit um die Seele baumeln zu lassen. Baden und Lesen am Strand oder auf den Liegen direkt über den Felsen am Meer, flanieren im Dorf oder kleine individuelle Ausflüge. Wir machen eine Kräuterwanderung, besuchen eine Imkerfamilie und ein in den Bergen verstecktes Piratenklösterchen. Am letzten Abend machen wir ein Fest mit Live-Musik.

Ikaria gehört übrigens zu den Blue Zones – Orte an denen die Menschen ein besonders langes und erfülltes Leben führen, etwas, dass wir doch alle suchen! Über die gesunde Lebensweise und das Lebensgefühl der Einheimischen wirst du eine Menge lernen, Tipps und Tricks, die du leicht auch zuhause umsetzen kannst.

1 gemeinsame Mahlzeit täglich in den besten Tavernen der Insel ist auch inbegriffen. Wir machen eine kulinarische Reise quer durch die ikariotische Küche, alte Rezepte frisch für uns zubereitet aus den erlesensten Zutaten der Natur, begleitet von edlem ikariotischen Wein. Mehr Infos, Programm und Kosten können bei mir angefordert werden. Beschränkte Teilnehmerzahl.

Worauf wartest du noch? Buche jetzt!

Wähle aus den besten Unterkünften

Lies die neuesten Beiträge

  • Der frische Traubensaft fliesst aus dem Steinbottich

Ikaria Wein – seit der Antike weltberühmt

September 25th, 2018|Kommentare deaktiviert für Ikaria Wein – seit der Antike weltberühmt

Die Weinlese – Ein dionysisches Fest. Seit der Antike hat sich weder Herstellungsart noch Qualität des Ikaria-Weines, des weltberühmten und in heutiger Zeit oftmals preisgekrönten „Pramnios Oinos“, verändert. Die besondere Qualität [...]

15. August – Sommerwende der Griechen

August 14th, 2018|Kommentare deaktiviert für 15. August – Sommerwende der Griechen

Der 15. August stellt eine Art Zeitenwende dar. Rund um den gesetzlichen Feiertag vom 15. August ist die offizielle Urlaubszeit für die meisten Unternehmen in Griechenland und der Exodus aus den Grosstädten an die Küsten [...]

Inselgeschichten: Giftige Blüten

Mai 15th, 2018|Kommentare deaktiviert für Inselgeschichten: Giftige Blüten

Prosa, teils witzig, teils abgründig über unseren Alltag in Ikaria, der Insel der Hundertjährigen, von den Verflechtungen der Beziehungen, vom Glück, der Liebe und der unerschütterlichen Lebensfreude dieser Menschen. Ich habe eine ganze Reihe [...]

Dir gefällt was Du gelesen hast und Du willst nichts verpassen?

Erhalte alle updates und Neuigkeiten direkt per Newsletter.
Ja gerne! Ich bin dabei!