Tanz & Relax

Kalanda in unserem Laden

Das schöne am griechischen Tanz ist:

dass die Griechen sich nicht darum scheren, ob es gut aussieht oder ob es eine perfekte Performance ist. Sie tanzen aus Leidenschaft und Lebenslust und freuen sich, wenn du dieses Gefühl mit ihnen teilst und einfach mitmachst!

Tanz & Relax – Die preiswerte Light-Version

28. Mai bis 4. Juni 2017

Ich bin dem Wunsch Vieler nachgekommen und habe ein Datum gefunden. Relaxter Urlaub und dabei noch etwas griechisch tanzen lernen. Inkl. 3 Stunden Tanzunterricht vormittags, teilweise mit einheimischen Tanzlehrern. Den Rest des Tages frei – Zeit für Urlaub, Zeit um die Seele baumeln zu lassen. Baden und Lesen am Strand oder auf den Liegen direkt über den Felsen am Meer, flanieren im Dorf oder kleine individuelle Ausflüge. Auch inbegriffen sind 2 organisierte gemeinsame Mahlzeiten mit ausgewählter ikariotischer Küche am ersten und am letzten Abend in einem besonderen Restaurant. Am letzten Abend machen wir ein Fest mit Live-Musik. Das Hotel ist frei wählbar. Mehr Infos, Programm und Kosten können bei mir angefordert werden.

Vollversion Tanzferien

21.-28. Mai 2017 / 11.-18. Sept 2017

Tanzen und die Insel entdecken in Einem. Die griechischen Tänze in den Dörfern unserer Tanzlehrer und an besonderen Plätzen erlernen und so einen ganz privaten Einblick in den Alltag und das Lebensgefühl der Einheimischen erhaschen. Wir chartern einen kleinen Bus, sind viel unterwegs und tanzen immer draussen an fantastischen Plätzen auf Dorfplätzen, bei kleinen versteckten Kapellen, unter alten Kiefern und Platanen oder direkt am Meer. Und wir besuchen natürlich gemeinsam ein Panigyri/Traditionelles Tanzfest. In Ikaria gehören die traditionellen Dorffeste noch zum Alltag. Sie haben nichts an ihrer Authentizität verloren, sind gelebtes Brauchtum und haben die Insel in ganz Griechenland aber auch im Ausland berühmt gemacht. Ikaria gehört übrigens zu den Blue Zones – Orte an welchen Menschen aufgrund ihrer besonderen Lebensweise überdurchschnittlich alt werden. Über die gesunde Lebensweise und das Lebensgefühl der Einheimischen wirst du eine Menge lernen, Tipps und Tricks, die du leicht auch zuhause umsetzen kannst. 1 gemeinsame Mahlzeit täglich in den besten Tavernen der Insel ist auch inbegriffen. Wir machen eine kulinarische Reise quer durch die ikariotische Küche, alte Rezepte frisch für uns zubereitet aus den erlesensten Zutaten der Natur begleitet vom berühmten edlen ikariotischen Wein, dem „Pramnios Oinos“. Das Hotel ist frei wählbar. Mehr Infos, Programm und Kosten können bei mir angefordert werden.

Einzelunterricht

Zufällig steht ein griechisches Fest an und du möchtest gerne mittanzen? Macht doch echt mehr Spass als nur zuzuschauen! Die griechischen Tänze sind gar nicht so kompliziert wie sie aussehen. Wenn man sie nur einmal richtig erklärt bekommt. Du wirst überrascht sein, wie viel Spass es macht, sich vom tanzenden Kreis mitziehen und von der Lebenslust der Einheimischen anstecken zu lassen. Du wirst begeistert sein!

Schreib mir einfach eine Nachricht, wenn du interessiert bist…

Kalanda in unserem Laden

18./19. März 2017  Workshops in Zürich und Basel

Zweimal im Jahr reise ich für ein paar Tage in meine alte Heimat die Schweiz. Für dich eine gute Gelegenheit nicht nur Tanzschritte, sondern vielmehr die berühmte Langlebigkeit der Ikarioten als Lebenskonzept kennen zu lernen.

Ich freu mich auf deinen Kommentar!

Warst du auch schon an einem griechischen Fest und hast fansziniert die ausgelassen tanzende Menge bewundert? Hast du dich einfach hineingewagt, oder doch nur zugeschaut, weil du dich nicht trautest und im Innersten dachtest: das sieht bei mir bestimmt grässlich aus? Schreib uns deine Erfahrungen in den Kommentaren…

Worauf wartest du noch? Buche jetzt!

Mehr News

Radierung von Armenistis

Juni 13th, 2018|Kommentare deaktiviert für Radierung von Armenistis

Dolf kommt mit seiner Frau Gisela seit mehr als einem viertel Jahrhundert immer wieder nach Ikaria. So war der Wunsch von ebensolchen Wiederkehrern und Bewohnern aus Armenistis schnell zur Idee geworden ein Bild [...]

Inselgeschichten: Giftige Blüten

Mai 15th, 2018|Kommentare deaktiviert für Inselgeschichten: Giftige Blüten

Prosa, teils witzig, teils abgründig über unseren Alltag in Ikaria, der Insel der Hundertjährigen, von den Verflechtungen der Beziehungen, vom Glück, der Liebe und der unerschütterlichen Lebensfreude dieser Menschen. Ich habe eine ganze Reihe [...]

Der erste Mai

April 29th, 2018|1 Comment

Love is in the air Der erste Mai - ein Fest der Fruchtbarkeit Auch in Griechenland ist der erste Mai der Arbeiterbewegung gewidmet und ein offizieller Feiertag. Es ist ein gesetzlicher Feiertag. [...]

Dir gefällt was Du gelesen hast und Du willst nichts verpassen?

Erhalte alle updates und Neuigkeiten direkt per Newsletter.
Ja gerne! Ich bin dabei!

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

2018-01-24T18:11:38+00:00