Inselhopping mit dem Speedboot leicht gemacht!

Inselhopping

Inselhopping war noch nie so einfach!

Dodekanissos Seaway fährt jetzt auch Ikaria (Agios Kyrikos) an! So wird Inselhopping zum Kinderspiel. Du kannst jetzt nach Samos oder Kos fliegen und von da mit dem superschnellen Speedboat zu uns rüber kommen! Plötzlich sind jahrelang unüberwindbare Distanzen ganz nahe gerückt! 🙂 Eine andere Idee wäre mit dem regulären Fährschiff oder dem Flugzeug direkt nach Ikaria zu fliegen und von hier aus mit dem Speedboot einige Ausflüge zu starten. Ideen und Tipps dazu habe ich weiter unten notiert.

Dodekanissos Pride

So heisst unser Speedboot. Die Route ist auf dem Plan grün eingefärbt. Die Pride fährt vom 1. April bis 31. Oktober immer Montags und Mittwochs von Pythagorion (Samos) morgens um 8:30 ab und ist um 18:30 wieder zurück in Pythagorion. Übernachten in Pythagorion bei Remezzo (die Besitzer sind sehr nett und sie helfen dir mit den Tickets und allem!)

Samos – Fourni – Ikaria – Patmos – Lipsi – Leros – Kalymnos – Kos und wieder zurück am gleichen Tag

Von Ikaria nach Samos sind es mit Zwischenhalt in Fourni ca. eineinhalb Stunden, von Kos dreienhalb. So schnell konnten wir noch nie von einer Insel auf die andere gelangen! Das verleitet direkt zu…

Inselhopping – Ausflugsideen

Patmos: Du könntest beispielsweise das Speedboot um 10:00 Uhr besteigen, um 11:10 Uhr bist du in Patmos, besuchst das Apokalypsekloster und machst eine der wunderbaren Wanderungen und um 16:10 Uhr fährst du wieder zurück nach Ikaria. Zum Übernachten empfehle ich dir das Evons in Faros. Das ist nahe am Flughafen Ikaria und nahe bei Agios Kyrikos.

Kusadasi (Türkei): Das habe ich mit meiner Familie ausprobiert und ich würde es sofort wieder machen! Mit dem Nachmittagsschiff um 17:30 (1Std.) nach Samos, übernachten in Pythagorion bei Remezzo (die Besitzer sind sehr nett und sie helfen dir mit den Tickets und allem!), morgens um 8:00 mit dem Boot nach Kusadasi (1Std). Für Antikeliebhaber: unbedingt einen Besuch in den unglaublichen Ausgrabungen von Ephesos einplanen. Du kannst am gleichen Tag wieder zurück nach Samos oder auch ein zwei Tage die türkische Atmosphäre im Bazaar geniessen.

Webseite von Dodekanisos Seaways

Ich freu mich auf deinen Kommentar!

Hast du selber noch einige Reisetipps für uns? Hat dir der Artikel gefallen?

Noch nicht das richtige Hotel gefunden?

Wähle aus den Top 10 Unterkünften via Booking.com

Mehr News

Villen, Ferienhäuser und Bungalows

April 28th, 2017|0 Comments

Villen, Ferienhäuser und Bungalows Es gibt verschiedene Gründe eine Ferienwohnung oder gar ein ganzes Ferienhaus einem Hotelzimmer vorzuziehen. Hier werden sie von ihren Besitzern gerne grossmundig „Villas“ genannt. Meist sind sie zweistöckige [...]

Bus – Metro – Taxi

März 17th, 2017|1 Comment

Taxibeat, die ultimative Taxi-App Ich bin mehrmals im Jahr in Athen unterwegs und halte immer die Augen offen nach neuen interessanten Tipps für meine Leser. Bus, Taxi, oder Metro? Kommt drauf an [...]

Günstige Flüge und meine besten Reisetipps

Februar 24th, 2017|2 Comments

Aegean und Olympic Airlines feiern ihre 3jährige Cooperation mit Spezialangeboten. Direktflüge bis zu 50% ermässigt und Anschlussflüge zu allen griechischen Destinationen schon ab 19€! Da kommt doch gleich Fernweh auf oder? Wichtig ist [...]

Dir gefällt was Du gelesen hast und Du willst nichts verpassen?

Erhalte alle updates und Neuigkeiten direkt per Newsletter.
Ja gerne! Ich bin dabei!

Siehe auch

2017-02-24T20:27:57+00:00 Mai 13th, 2015|7 Kommentare

7 Kommentare

  1. Detlef 14/05/2015 um 08:59 Uhr- Antworten

    Liebe Ursula, Dein Hinweis zur neuen Schnellfähre kommt genau zur rechten Zeit! Wir sind noch bis zum 21. Mai auf Ikaria und werden versuchen, einen Abstecher nach Patmos zu unternehmen, das wir vor genau 20 Jahren mit dem Faltboot bereist und seither nicht mehr besucht haben. Mal sehen, ob die Fischgerichte im “Pirofani‘ noch immer so lecker sind wie damals… Vielen Dank und herzliche Grüße von Sandra und Detlef

    • Ursula 14/05/2015 um 09:21 Uhr- Antworten

      Hi Detlef, das freut mich aber! Danke für den Tipp mit dem Profani. Wäre toll, wenn du uns auch auf dem Laufenden halten könntest, wie euer Abstecher nach Patmos geklappt hat! LG Ursula

  2. Jutta 17/05/2015 um 19:58 Uhr- Antworten

    Hallo Ursula, vielen Dank für die regelmäßigen Newsletter. Ich hatte mich so gefreut über die Nachricht, daß Montags und Mittwochs die PRIDE von Samos nach Ikaria fährt. Wir kommen im Juni am Dienstag auf Samos an, verbringen noch eine Nacht auf Samos um dann am Mittwoch nach Ikaria zu kommen. Nun schrieb uns jemand von Samos, daß sie die Info haben, daß die PRIDE NICHT am Mi.den 10.6. fährt, sondern schon am Dienstag. Die Woche davor und danach fährt sie wieder am Mittwoch. So ein Mist. Kannst du das bestätigen? Liebe Grüße von einer gefrusteten Jutta

    • Ursula 24/05/2015 um 15:39 Uhr- Antworten

      Liebe Jutta, Danke für deine netten Worte!Ich kann dir leider keine anderen Angaben machen, als die Offiziellen Fährfahrpläne der jeweiligen Schiffahrtsgesellschaften. Hier findest du immer die links zu den aktuellen Fahrplänen: http://news.ikaria.ch/ikaria-mit-dem-schiff/ Natürlich fahren das ganze Jahr Schiffe, wir Einheimische müssen ja auch irgendwie von der Insel kommen. Also „siga siga“ und etwas Geduld falls deine gewünschte Route noch nicht online ist. Herzliche Grüsse aus Ikaria, Ursula

  3. Peter 25/09/2015 um 17:17 Uhr- Antworten

    wir sind am 9.9. (Mi) von Patmos nach Agios Kirykos und am 13.9. (So) zurück gefahren. Wir hatten auf Ikaria ein Auto. Ikaria hat uns sehr gut gefallen!
    Wir waren nur in Nas und haben von dort Ausflüge gemacht. Besonders beeindruckend fanden wir das Kloster Theokistis. Sehr schöner Wald dort, tolle Motive für unsere Malerei. Und auch die winery Afianis war unbedingt einen Besuch wert.
    Leider wusste ich da noch nichts von deiner website, und nichts von deinem Laden in Christos/Rahes.
    Wir kommen wieder. Dann wollen wir auch an die Südküste. Patmos kennen wir gut, auf Ikaria gibt es viel zu entdecken.
    Peter

  4. Gampert Johannes 08/01/2017 um 16:46 Uhr- Antworten

    Hallo Ursula, Danke für Deine immer sehr interessanten und aufschlußreichen Newsletter. Hätte eine Frage an Dich: Kommt man von Ikaria mit dem Schiff ohne umzusteigen nach Amorgos oder Astipalea? LG Johannes

    • Ursula Kastanias 10/01/2017 um 12:23 Uhr- Antworten

      Hi Johannes, direkt geht glaub ich nicht. Falls du eine gute Verbindung findest, wäre nett wenn du uns hier teilhaben lassen würdest 🙂 LG aus dem verschneiten Ikaria – Ursula

Hinterlassen Sie einen Kommentar