Griechenland rockt Europa

Megastars der griechischen Musikszene auf Europatournee

Wo sind die besten Konzerte und wo gibt’s Tickets?

Haris Alexiou – Thanasis Papakonstantinou – Giannis Haroulis
Zürich, Stuttgart, München, Frankfurt, Nürnberg, Köln, Berlin, Düsseldorf, London, Amsterdam, Rotterdam, Barcelona, Brüssel, Uppsala…

Dies ist eine tolle Gelegenheit, die griechische Musik und das griechische Lebensgefühl in deiner Nähe zu erleben! Lies wann ein Live-Konzert deine Stadt rockt und sichere dir deine Tickets.

Haris Alexiou Tour Europe 2015Haris Alexiou & Nouveau Sextet
Sie ist die grosse Diva der griechischen Musikszene. Die Stimme Griechenlands wie sie auch liebevoll genannt wird. Zu ihrem Repertoire gehören Rembetiko (der greichische Blues), orientalische und traditionelle Lieder, Chansons, Folk und Balladen. Diese Vielseitigkeit und ihr epochenüberspannende Programm machen Haris so beliebt bei ihren Fans. Die sechs Spitzen-Musiker, die sie begleiten, haben sich eigens für dieses Programm zum Nouveau Sextet zusammengefunden. Mit ihrem virtuosen Spiel auf über 15 Instrumenten und ihrem Gesang kreieren sie zusammen mit Haris einen faszinierenden Ethno-Jazz-Sound.

Hier findest du ihre Bio auf Wiki und ihre offizielle Webseite. Rein schon der Musik wegen lohnt sich ein Besuch!!! Tickets und weiter Infos bei: Greece on Tour

CD`s und Musik zum Downloaden

Haris Alexiou

 

Thanassis PapakonstantinouThanasis Papakonstantinou

Einer der bekanntesten Sänger und Komponisten der letzten 20 Jahre. Seine Musik ist beeinflusst vom traditionellen Liedgut der griechischen Musik, er hat aber oft eine eigene, sehr eigenwillige Interpretation desselben. Er verbindet bekannte Melodien mit modernen, jazzigen Tönen und zeitgemäss kritischen Texten. Er hat als Maschinenbauer in Larissa angefangen, besitzt aber heute sein eigenes Tonstudio und widmet sich ausschliesslich seiner grossen Leidenschaft, der Musik. Papakonstantinou arbeitet zusammen mit berühmten Künstlern unserer Zeit wie Sokratis Malamas, Nikos Papazoglou, Melina Kana, Giannis Aggelakas und Lizeta Kalimeri.

Hier findest du seine Bio auf Wiki. Tickets und weiter Infos bei: Livegigs

CD`s und Musik zum Downloaden

Thanasis Papakonstantinou

Kennst du ein Live-Konzert, welches ich hier nicht aufgeführt habe?
Schreib mir unten im Kommentar!

 

music-giannis-xaroulisGiannis Haroulis

Energiegeladener charismatischer Kreter holt mit seiner Laute das Beste aus den exzellenten Musikern die ihn begleiten raus. Er ist der Erneuerer der griechischen Folklore und verbindet alte griechische Volksmusik-Tradition mit modernen Elementen. Einem introvertierten Glockenspiel-Intro folgen griechische Klarinettenmelodien und ein zündendes Feuerwerk schneller werdender kretischer Tanzmelodien, die durch spektakuläre Breaks und Rhythmuswechsel zum Höhepunkt kommen und den Saal brodeln lassen. Haroulis verbindet Klassiker des Rebetiko und eigene Balladen im traditionell klagenden Tonfall, mit Dudelsack und verträumten Psychedelia-Klängen auf Ney und Schilfrohrflöte.

Tickets und weiter Infos bei: Greece on Tour

Giannis Haroulis

Dir gefällt was Du gelesen hast und Du willst nichts verpassen?
Trage deine Email Adresse ein und erhalte alle updates und Neuigkeiten direkt per Newsletter.
Ja gerne! Ich bin dabei!

 

Ursula´s Ohrwurm

Jeden Monat lade ich für dich eine musikalische Delikatesse in Form von Ursula´s Ohrwurm auf meine Webseite (home-page rechte Spalte) und verbreite diesen auch in meinem Newsletter.

Ich habe festgestellt, dass Ursula`s Ohrwurm laut Statistik das meistgeklickte Tool auf meiner Webseite ist! Das freut mich doch sehr und spornt mich an auf meinen Streifzügen im Web neue musikalische Kleinode für dich aufzustöbern.

 

Hast du ein griechisches Lieblingslied, welches ich unbedingt in „Ursulas Ohrwurm“ hochladen? Schreib mir!

 

Dir gefällt was Du gelesen hast und Du willst nichts verpassen?

Erhalte alle updates und Neuigkeiten direkt per Newsletter.
Ja gerne! Ich bin dabei!

2016-12-13T04:35:52+00:00 Februar 3rd, 2015|9 Kommentare

9 Kommentare

  1. Beate Kluge 03/02/2015 um 18:38 Uhr- Antworten

    Eleges von Melisses ist mein Lieblingslied!

    • Ursula 04/02/2015 um 19:08 Uhr- Antworten

      Toll das gefällt mir auch!!! Danke für den Tipp! Ich habs in die Liste aufgenommen.

  2. Liane 04/02/2015 um 01:03 Uhr- Antworten

    Ohrwurm Vorschlag: Haris Alexiou – Ola Se Thimizoun (Χάρις Αλεξίου – Όλα Σε Θυμίζουν) Ich liebe es! Ihre Stimme ist ein Traum!!
    Und herzlichen Dank für die Veranstaltungshinweise! Leider sind alle Konzerte sehr weit weg von mir! Gaaanz liebe Grüße aus Ostfriesland Liane

    • Ursula 04/02/2015 um 19:14 Uhr- Antworten

      Das kommt auf jeden Fall noch! Dazu hab ich schon das Video herausgesucht! Danke das du mich dran erinnert hast!

  3. thomas dirscherl 04/02/2015 um 18:59 Uhr- Antworten

    hi ursula – kennst du noch „aphrodites child“ aus den 60er / 70ern ( du müsstest ja auch so aus der generation kommen, wenn ich mich da nicht täusche – au backe, hoiffentlich hab ich jetzt nichts falsche geschrieben 😉 ). die haben – soweit ich mich erinnern kann – einen einzigen aber richti guten ‚psychedlic-/hippie- / freakbrothers & sisters“ knaller gehabt. das war glaube ich gerade mal eine einzige scheibe, ein titel. und – neben vangelis – glaube ich die einzige griechische band in dieser art zu dieser zeit, die bei uns in ( damals ) westeuropa zu der zeit richtig gut aufgeschlagen hat. den titel weiss ich ncht mehr. aber da könntest du mal recherchieren. es waren damals ja auch sehr rebellische, kreative, mit vielen radikalen utopien angereicherten subversiven zeiten. viel herz & power nach ikaria. !!! grüsse, sam.

    • Ursula 04/02/2015 um 19:20 Uhr- Antworten

      Hallo Sam, die kenn ich nicht, da war ich grade in der Einschulung 🙂 Hab aber mal gegoogelt. Demis Roussos ist gerade vor ein paar Tagen verstorben. Schau doch mal in You Tube oder Wiki, da sind alle Titel aufgeführt, vielleicht fällt er dir ja wieder ein und vielleicht erinner ich mich dann, dass ich die doch kenne? haha LG

    • Angela Denesis 06/02/2015 um 19:24 Uhr- Antworten

      Ja, geniales Album von „Aphrodites Child“. Du meinst bestimmt das Album „666“ !!! LG Angela

  4. Roswitha Lohmeier 08/02/2015 um 20:37 Uhr- Antworten

    Hey Ursula, hab deine Konzertvorschläge meinem griechischen Freund auch mitgeteilt u siehe da..er hört die 3 auch alle mehr wie gerne..er hat mir daraufhin auf seiner u meiner eigenen FB-Seite Lieder zum anhören rübergeschickt…von Haroulis das Lied Acrobat, Panagiotis Psaltis mit Aggele mou ist auch wunderschön oder Stelios Rokkos mit Emeinna Edw….Ikaria ist von Kostas in den Himmel gehoben worden, er ist selber auch schon da gewesen….kommen vllt zusammen bei dir vorbei…freu mich schon darauf,ich möchte unbedingt auf deine Insel…Viele liebe Grüße aus dem hohen Norden..Rosi

    • Ursula 09/02/2015 um 15:23 Uhr- Antworten

      Danke Rosi für deine Tipps!! Ich werde die Lieder suchen und bei Gelegenheit hochladen. LG Ursula

Hinterlassen Sie einen Kommentar